Skip to main content
Bild: Jürg Viert

FU18E: Wir doppeln nach und holen nach dem U16 ebenfalls den CH-Meistertitel

LK Zug Handball
15 Mai 2023

Am Samstagvormittag fuhren wir mit dem Car nach St. Gallen. Wir reisten mit unseren Fans und hatten eine tolle Stimmung während der Anreise. Für dieses letzte Spiel nahmen wir uns vor eine kompakte Abwehr zu stellen und im Angriff mit Struktur unser Spiel zu spielen.

Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Kein Team konnte sich klar absetzen und die Stimmung in der Halle war grandios. Wir gingen mit einem ein-Tore-Vorsprung in die Halbzeitpause.

Für die zweite Halbzeit nahmen wir uns vor, da weiterzumachen wo wir aufgehört haben. Dies klappte sehr gut. Das erste Tor der zweiten Halbzeit gelang den Brühlerinnen erst in der 16. Minute. Aus diesem Grund konnten wir uns auf 9 Tore absetzen. Wir kämpften weiter bis zur letzten Sekunde dieses Spiels und erzielten unser Ziel Schweizermeister zu werden!
Wir haben eine besonders starke Leistung abgeliefert, sowohl auf dem Feld wie auf der Bank.

Und so sieht es der LC Brühl

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.