Skip to main content

LK Zug Handball

Dank guter Vorarbeit im 1. Finalspiel, das wir mit 27:30 gewonnenen haben, konnten wie uns eine knappe Niederlage leisten und sind trotzdem Schweizermeister geworden.

Unser Ziel für die erste Halbzeit war mit 1 Tor zu führen und somit die 1. Halbzeit für uns zu entscheiden. Dies gelang uns leider nicht. Wir hatten zu viele Fehlwürfe. Es war aber trotzdem sehr ausgeglichen und Spono war nie weiter vorne als 2 Tore. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen und in der Pause stand es schlussendlich 11:13 für die Spono Eagles. Wir hatten also noch alles in unseren eigenen Händen.

Zweite Halbzeit brauchte starke Nerven

Die zweite Halbzeit startete wieder sehr ausgeglichen, aber es schlichen sich die einen oder anderen Fehlwürfe ein, sowie leider zu viele technische Fehler. So war Spono in der 39. Minute mit 5 Toren vorne, was aber unseren Glauben an einen Erfolg nicht schwinden liess. In der 45. Minute konnten wir den Vorsprung von den Spono Eagles wieder auf 2 Tore verkürzen. Wir haben weiter gekämpft und gut verteidigt - so waren wir in der 52. Minute auf Gleichstand.  Acht Minuten fehlten noch zum Meistertitel. Schlussendlich haben wir das zweite Finalspiel knapp mit 24:25 verloren, was uns aber im Gesamtscore den Schweizermeistertitel 2022|23 zurück nach Zug gebracht hat.

Nach zwei Jahren wieder Schweizermeister

Wir sind Schweizermeister und feiern mit diesem Team - nach dem Schweizermeistertitel im FU14Elite 2020|21 - bereits den zweiten Titel. Einfach sensationell - macht Lust auf mehr!

Nun wünschen wir dem FU18E nächste Woche beim Rückspiel gegen den LC Brühl in St. Gallen ganz viel Erfolg und hoffen ebenfalls auf Gold! Dann würde auch dieses Team nach 2020|21 den Titel wiederholen. Hopp Zug!

FU16E

  • Aufrufe: 2875
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.