Skip to main content
Der LK Zug legt in der ersten Halbzeit die Basis für den 30:24 Sieg
Bild: Jürg Viert

FU18E: Erneut siegreich gegen den HSG Aargau Ost

Shirin Deflorin
11 Dezember 2023

Am vergangenen Samstag hatten wir den HSG Aargau Ost zu Besuch in der Sporthalle bei uns in Zug.

Aufgrund der Doppelrunde, die wir an diesem Wochenende bestritten, traten wir mit einem jungen Team gegen die Aargauerinnen an.
Die Aufgaben waren klar und unser Ziel einen weiteren Sieg zu erlangen war allen bewusst. Durch eine konzentrierte Startphase konnten wir uns rasch einen Vorsprung von 8 Toren erarbeiten. Die Basis für diesen Vorsprung lieferte unsere Defensive, welche in den ersten 12 Minuten gerade mal 3 Tore zuliess. Bis zur Pause konnten wir uns ein Polster von 11 Toren Differenz erarbeiten.

Auch der Start nach der Pause gelang uns und wir konnten die Führung auf 15 Tore Differenz ausbauen (37. Spielminute; 24:9).
Leider gelang es uns nicht, diese Effizienz und Leistung aufrechtzuerhalten. In der Folge summierten sich Fehler und unsere Abschlussquote nahm ab. Trotzdem liefen wir nie die Gefahr das Spiel aus den Händen zu geben und gewannen das Spiel schlussendlich mit 30:24. Somit bleiben wir weiterhin ungeschlagen.

Bereits am Tag darauf liefern wir uns den Spitzenkampf gegen den LC Brühl, in welchem wir ebenfalls unser Bestes geben werden um die Vorrunde mit einem Sieg abzuschliessen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.