Skip to main content
Zum Abschluss der Vorrunde gewinnen die Zugerinnen gegen die HSG Leimental mit 28:22
Bild: Jürg Viert

SPL2: Erneuter Sieg dank toller Teamleistung

Jana Schnarwiler
06 Dezember 2023

Das Letzte Spiel dieses Jahres, des SPL 2, Startete in der Zuger Sporthalle mit vielen Emotionen.

Der Start in die Partie verlief ziemlich ausgeglichen und keines der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzten. Das Spiel war in den ersten 20 Minuten beidseitig geprägt von einigen technischen Fehlern und ein paar tollen Torhüterparaden.

In der 18. Minuten nahmen die Gäste aus Leimental ihr erstes Team-Time-Out, welches nicht der gewünschte Effekt brachte. Im Gegenteil dazu konnten sich die Zugerinnen etwas absetzten und so stand es zur Pause 12:9 für das Heimteam aus Zug.

Der Start in die zweite Halbzeit verlief gut und die LK Zug Spielerinnen konnten ihren Vorsprung von 4 Toren bis zur 40. Minuten halten. Anschliessend folgten ein paar unkonzentrierte Minuten, welche die Gegnerinnen usnutzten. Bis in die 47.Minute konnten sie bis auf zwei Tore rankommen. Jedoch gelang es den Gastgeberinnen in den letzten 10 Minuten nochmals entscheidend aufzudrehen und sie konnten das Spiel letzten Endes dank einer guten Teamleistung mit 28:22 für sich entscheiden.

Nun heisst es Winterpause und wir freuen uns nächstes Jahr wieder voll angreifen zu können.

Nächstes Spiel Samstag, 06.01.2024, 19.30 Uhr in Stans Eichli

Schöne Adventszeit wünscht das SPL2 Team

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.