Im Cup trifft die SPL1 Mannschaft des LKZ auswärts auf den ebenfalls in der SPL1 spielenden HSC Kreuzlingen.

Das Ziel dürfte für beide Mannschaften klar sein: ein Sieg muss her! Obwohl der LKZ der klare Favorit ist und in der Meisterschaft bewiesen hat, dass Kreuzlingen zu schlagen ist, darf die Aufsteiger-Mannschaft nicht unterschätzt werden. Sie haben ebenfalls gezeigt, dass sie auf SPL1 Niveau spielen können, weshalb die Zugerinnen das Spiel definitiv nicht auf die leichte Schulter nehmen dürfen.

Bei den Spielerinnen des LKZ steht ohne Diskussion die Teilnahme am Final4 im Fokus, weshalb es sowieso einen Sieg geben muss! Dieser ist durchaus realistisch und die Mannschaft und Trainer sind zuversichtlich, dass sie einen Schritt näher ans Final4 kommen werden - sofern das junge Team die gestellten Aufgaben von Beginn weg ohne Fehler ausführen und die Stimmung und Energie der letzten Trainings aufs Feld übertragen kann. HOPP LKZ!

HSC Kreuzlingen - LK Zug
Dienstag, 25.10.2016 | 20:30, Kreuzlingen Egelsee