Der LK Zug bestreitet das erste Vorbereitungsturnier der neuen Saison beim 18. Internationalen Skoda-Cup in Allensbach.

Das Turnier hat einen festen Platz im Vorbereitungsprogramm der Innerschweizerinnen.
Nach den Abgängen der Routiniers Ariane Geissmann, Lynn Schwander und Annina Ganz treten die Zugerinnen mit einem sehr jungen Team an. Älteste Feldspierinn ist Topskorerin Sibylle Scherer JG 92 und mit dabei ist als jüngste Spielerin Daphne Gautschi mit Jahrgang 2000.

Der LK Zug trifft auf Teams der zweiten und dritten Bundesliga sowie auf die Schweizer Vertreter von Yellow Winterthur und Rotweiss Thun. Hier findet ihr den Spielplan.

Quelle: LK Zug