FU18E: HSG AareLand - LK Zug 52:8 (21:4)

Am 24.02.18 sind wir nach Buchs gereist mit einem Ziel – Sieg. Wir wollten zeigen, dass wir 2. auf der Tabelle waren und dem gegnerischen Team keine Chance geben zu triumphieren. So starteten wir mit einem 4:0 in die erste Halbzeit. Wir schafften es oft den Gegner in Verzweiflung zu bringen. Mit einfachen Gegenstössen und Einzelaktionen konnten wir die HSG AareLand weiter dominieren. Weil wir aber teilweise unkonzentriert waren konnten die Gegnerinnen auch 4 Tore in der 1. Halbzeit erzielen. So stand es 21:4 nach der 1. Hälfte des Spiels.

Ach in der 2. Halbzeit ging es in diesem Stil weiter. Wir rannten Gegenstösse um Gegenstösse und konnten die Gegnerinnen zu vielen technischen Fehlern zwingen. Aber auch wir machten wieder Fehler und mussten 4 weitere Gegentore einstecken. Mit einem klaren Schlussresultat von 52:8 konnten wir also deutlich machen wer das bessere Team ist und auch zeigen, dass wir für die Finalrunde bereit sind.