Unser heutiges Spiel spielten wir auswärts in Oesingen. Wir spielten bereits zwei mal gegen sie und konnten beide bisherigen Begegnungen für uns entscheiden. Deshalb war unser Ziel für das heutige Spiel klar: Wir wollen diese 2 Punkte nach Zug holen!

Wir konnten Anfangs gleich eine 2 Tore Führung herausspielen. Danach blieb es jedoch spannend bis wir in der 10 Minute etwas einbrachen. Wir standen in der Verteidigung nicht kompakt genug und gingen nicht mit voller Überzeugung aufs Tor. Dank einer gut genutzten Überzahl konnten wir wieder in Führung gehen. Somit gingen wir mit dem Zwischenresultat von 9:11 - also einem knappen Vorsprung - in die Pause.

Nach der Pause starteten wir gut und konnten unsere Führung Stück für Stück ausbauen. Deshalb konnten nun auch unsere jüngeren Spielerinnen ihr Können beweisen. Wir gaben die Führung nicht mehr aus der Hand. Somit konnten wir unseren dritten Sieg 20:24 gegen Oensingen feiern.

Vorschau:
Unsere nächste Partie spielen wir am kommenden Sonntg, 28. Januar 2018 um 13:00 Uhr in der Sporthalle Zug gegen die Red Dragons Uster.