Vinaora Nivo Slider 3.x
  • FU14E: GC Amicitia war zu stark

    Am Samstag, 24. September hatten wir unser zweites Meisterschaftsspiel gegen Amicitia Zürich. Vor dem Spiel war die Anspannung zu spüren, denn alle hatten grossen Respekt vor den starken Gegnerinnen. So starteten wir auch den Match: viele technische Fehler,  in der Verteidigung packten wir nicht richtig zu und im Angriff sind wir zu wenig gelaufen. Die gegnerische Mannschaft wusste dies auszunutzen. Somit stand es nach der ersten Halbzeit bereits 8:22 für Amicitia. In der zweiten Halbzeit haben wir jedoch weiter gekämpft und konnten uns steigern. Trotzdem endete das Spiel mit 24:42, ein klarer Sieg für die Zürcherinnen. Weiterlesen
  • FU18E: Zwei Gesichter

    FU18E: LK Zug : GC Amicitia Zürich 29:27 (12:16) Die U18 Juniorinnen aus Zug trafen am vergangenen Wochenende in der heimischen Sporthalle auf die Gäste aus Zürich. Wiederum wollten das Heimteam mit einer aggressiven und gut organisierten Abwehr überzeugen und weitere Erfolge verbuchen. Zum Start war das Heimteam wach und konzentriert bei der Sache. So blieb das Spiel in den ersten Minuten bis zum 3 zu 3 ausgeglichen. Im weiteren Verlauf des Spieles kamen im Angriff unerwartet viele Unkonzentriertheiten und überhastete Abschlüsse auf. Dadurch kam man nicht mehr zu den guten Chancen und GC konnte sich schnell mit 2-3 Toren absetzen. Weiterlesen
  • FU16E: Sieg mit Luft nach oben

    Am letzten Samstag bestritten wir das Spiel gegen GC Amicitia, bei dem wir wie immer das Beste aus uns herausholen sollten. Das klappte mehrheitlich gar nicht. Der Anfang der ersten Halbzeit war eine reine Katastrophe. Die Konzentration aufs Spiel fehlte und dadurch machten wir viele technische Fehler, die die Zürcherinnen mit Gegenstössen ausnutzten. Zum Glück hatten wir Jenny im Goal die fantastische Paraden zeigte (trotz Grippe)! Wir konnten aber doch immer wieder zeigen was wir gelernt haben und hatten einige gute Aktionen in der Verteidigung wodurch wir die Gegner ein bisschen bremsen konnten. Mit dem Torstand 19:14 für uns wurden die Seiten gewechselt.  In der zweiten Halbzeit Weiterlesen
  • SPL2: Heimsieg gegen HV Herzogenbuchsee

    Das SPL2 Team aus Zug wollte am Donnerstag dort weitermachen, wo man in der 2. Halbzeit gegen die Spono Eagles aufgehört hat. Mit einer kompakten, aggressiven Abwehr sollten die nächsten zwei Punkte erreicht werden. Weiterlesen
  • SPL1: Einbruch statt Durchbruch

    Der LK Zug verliert in der SPL1 erwartungsgemäss gegen die Spono Eagles – allerdings gestaltet sich der Verlauf der Begegnung ziemlich unerwartet. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Dass sich Peter Stutz gestern Abend ärgern würde, war so nicht vorherzusehen. Das junge Team des LK Zug war ja unter der Prämisse «Neuaufbau» in die Saison gestiegen, nach den Rücktritten einiger Teamstützen. Und nun stand der Co-Trainer der Zugerinnen da und nervte sich mächtig über die vertane Chance auf eine grosse Überraschung: einen Sieg gegen die scheinbar übermächtigen Spono Eagles aus Nottwil. Stutz zeigte auf seine Notizen und stellte beinahe empört fest: «Elf Fehlschüsse allein vor der Weiterlesen
  • FU11: Turnierbericht 18.09.2016

    Unser erstes Saisonturnier führte uns heute nach Emmen in die Rossmoos Halle. Unsere Gegner heissen Spono c, Borba und Emmen. Wir spielen gegen jeden Gegner ein Hin- und Rückpiel. Als erster Gegner steht Spono auf dem Programm. Die Spono Mädels sind recht klein, doch wir wissen bei Spono bedeutet klein meistens auch sehr wendig und schnell.Wendig und schnell sind sie auch, die Mädels, aber leider nicht ganz so wurfstark wie wir und so führen wir schon nach kurzer Zeit mit 7 zu 1.Nun dürfen bei den Zuger Mädels auch die Neuzugänge aufs Feld und zeigen, was sie bisher gelernt haben. Weiterlesen
  • Auslosung CH-Cupspiele Frauen 1/16 Final

    Folgende Paarungen wurden für die CH-Cupspiele Frauen 1/16 Final ausgelost: Do 27.10.2016 HR Hochdorf (F1) SG Yverdon & Crissier (SPL2) Do 27.10.2016 HBC La Chaux-de-Fonds (F1) Yellow Winterthur (SPL1) Do 27.10.2016 DHB Rotweiss Thun 3 (F2) LC Brühl II (SPL2) Do 27.10.2016 HC Arbon (F1) ATV/KV Basel II (F1) Do 27.10.2016 SG Muotathal/Mythen-Shooters (F1) HC Einsiedeln (F1) Do 27.10.2016 TV Zofingen Handball Frauen 1 (F1) SPONO EAGLES II (SPL2) Do 27.10.2016 HV Herzogenbuchsee 2 (F1) GC Amicitia Zürich (SPL2) Do 27.10.2016 HC Malters (F1) HSG Leimental I (SPL2) Do 27.10.2016 Handball Brugg (F2) HV Herzogenbuchsee (SPL2) Do 27.10.2016 Handball Emmen Weiterlesen
  • 1 FU14E: GC Amicitia war zu stark
  • 2 FU18E: Zwei Gesichter
  • 3 FU16E: Sieg mit Luft nach oben
  • 4 SPL2: Heimsieg gegen HV Herzogenbuchsee
  • 5 SPL1: Einbruch statt Durchbruch
  • 6 FU11: Turnierbericht 18.09.2016
  • 7 Auslosung CH-Cupspiele Frauen 1/16 Final
SHV Spiele|Resultate
Live mit dabei

Spielplan | Resultate
Nächste Begegnungen
 

 

liveticker

LKZ goes Liveticker!
Verfolge online dein Lieblingsteam.

 

Nächste LKZ-Spiele

Okt
1

Sa 13:45 - 14:45

Okt
1

Sa 15:45 - 16:45

Okt
1

Sa 16:00 - 17:00

Okt
1

Sa 17:00 - 18:00

Okt
1

Sa 17:30 - 18:30

Okt
8

Sa 13:45 - 14:45

Okt
15

Sa 12:00 - 13:00

Okt
15

Sa 15:30 - 16:30

LKZ Trailer 2016

  • 1
  • 1

Handball @mobile

Die wichtigsten Informationen aus dem Schweizer Handball wie News, Resultate, Tabellen oder Statistiken sind jederzeit auch unterwegs verfügbar. Die Mobile-Version der SHV-Website unter http://m.handball.ch Mobile-erfreut sich grosser Beliebtheit. Im Gratis-Tool sind News, Resultate, Tabellen, Spielpläne oder Statistiken für Mobilgeräte optimiert angepasst. Mehr Informationen...

 Sibylle Scherer

Gerade aktuell

Unsere Kleinsten (Jahrgang 2008 + jünger) lernen den Umgang mit dem Ball auf spielerische Art.
Egal ob Handball, Basketball, Tennisball, Hauptsache Ball… das ist das Motto dieses Trainings!

Trainingszeiten:

Mittwoch
16.30 - 17.45 Uhr

Sporthalle Zug

Bei Interesse an einem Schnuppertraining bitte unter folgender Mail Adresse anmelden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!